Planspiel Mobilitätswende

Komplexe Zusammenhänge einfach Verstehen mit dem Planspiel Mobilitätswende 

Planspiele sind sowohl in der Jugend- als auch der Erwachsenenbildung ein bewährtes Instrument, um komplexe Zusammenhänge erfahrbar und damit verständlich zu machen. Die Mobilitätswende hin zu nachhaltigeren, diverseren, gemeinschaftlicheren Fortbewegungsarten und weg von der Individualmobilität mit Verbrennungsmotor ist ein äußerst komplexer Prozess, der gesamtgesellschaftlich betrachtet werden muss. Das bedeutet, dass alle Menschen von der Mobilitätswende betroffen sind, die Interessen aber vollkommen verschieden und teilweise sogar gegensätzlich verteilt sind. Um diese manchmal stark von der eigenen Position abweichenden Einstellungen zu verstehen, kann der Perspektivenwechsel durch die Einnahme einer anderen Rolle im Planspiel helfen. Im Gegensatz zu einem Vortrag zum Thema werden alle Sichtweisen vorgebracht und sachlich diskutiert. Das Planspiel trägt somit zur Meinungsbildung bei, ohne eine bestimmte Denkweise vorzugeben lediglich wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse werden durch das ISME, welches im Planspiel die Rolle der Forschung einnimmt, als Fakten eingebracht. 

Als Kommune oder Unternehmen können Sie mit der Durchführung des Planspiels sicherstellen, dass Ihre Mitarbeitenden die facettenreiche Thematik der nachhaltigen Mobilität vollständig verstehen. So können Sie neben einer Verhaltensänderung hin zur Nutzung nachhaltigerer Mobilitätsformen, was ökologische und ökonomische Vorteile mit sich bringen kann, auch Ihre Außenwirkung verbessern. Nicht zuletzt macht ein Planspiel einfach Spaß, da es den Beteiligten die Möglichkeit gibt, sich kreativ zu betätigen und in eine ganz andere Rolle zu schlüpfen. 

Möchten Sie auf spielerische Art und Weise mehr zur Mobilitätswende erfahren? Wollen Sie Ihr Team dazu motivieren, sich mit nachhaltiger Mobilität zu beschäftigen? Suchen Sie noch nach einer spannenden und neuen Teambuilding-Aktivität mit Lerneffekt? Arbeiten Sie an der Einführung von Mobilitätsmanagement und möchten die Beteiligten an die Thematik heranführen? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, gerne beraten wir Sie. 

Kontaktieren Sie gerne unsere Ansprechpartner zum Thema
Planspiel Mobilitätswende
oder nutzen Sie das
Kontaktformular unten!

Alexandra Graf

Tel.Nr.: 0711 656990 21
Mail: alexandra.graf@i-sme.de

Manfred Schmid

Tel.Nr.: 0711 656990 14
Mail: manfred.schmid@i-sme.de

Kontaktformular: