…einfach umsteigen

Altersgerechte Orientierungs- und Leitsysteme an Umsteigepunkten

Im Projekt „…einfach umsteigen“ wurde sich der Frage der altersspezifischen Mobilitätsproblematik am Beispiel der Umsteigeorte genähert. Gemeinsam mit ortsansässigen Seniorinnen und Senioren wurde am Fallbeispiel des Bahnhofs Ludwigsburg untersucht, welche Bewegungs- und Orientierungsabfolgen es an Umsteigeplätzen gibt und welche Faktoren bei älteren Mobilitätsnutzern zu Problemen mit der Nutzung des Bahnhofs führen.

 

durchgeführt am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart

Partner:
Stadt Ludwigsburg

Fördermittelgeber:
Robert-Bosch-Stiftung in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisation e.V. (BAGSO)

Laufzeit:
09/2015 – 02/2017