eCarpark

Entwicklung eines Zero-Emission Gewerbepark Sindelfingen

Die nachhaltige Entwicklung von Gewerbestandorten bietet in Bereichen Energie, Kosten und CO2 bislang wenig beachtete Chancen zur Realisierung großer Einsparpotentiale. Im Rahmen einer integrierten Entwicklung von Energiebereitstellung und -abnahme, (Elektro-) Mobilität und standortgerechtem Städtebau können durch Kooperation und Synergien größere Mengen an Energie und Kosten eingespart werden, als sie von Einzelnen alleine realisiert werden könnten.

weitere Projektinformationen

durchgeführt am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart

Partner:
EFG – Engeneering Facility Group Ingenieursgesellschaft mbH, Schäfer GmbH & Co. KG.

Fördermittelgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Laufzeit:
01/2013 – 12/2015