Veröffentlichungen

Bücher/Buchkapitel

Rid, W., Parzinger, G., Müller, U., Grausam, M. & Herdtle, C. (2018). Carsharing in Deutschland. Springer, Wiesbaden.

Böhm, D.; Herdtle, C. (Hg.) 2017: …Einfach Umsteigen. Umsteigeorte zwischen demographischem Wandel und neuer Mobilität. München: Technische Universität München.

Parzinger, G., Rid, W., Müller, U. & Grausam, M. (2016). Elektromobilität im Carsharing – Status Quo, Potenziale und Erfolgsfaktoren. BMVI (Hg.). Berlin.

Braun, A., Herdtle, C., Schmid, M., Märker, F. & Rid, W. (2015). EMiS-Toolbox für Elektromobilität in Mittelstädten. Forschungsgruppe Stadt|Mobilität|Energie (Hg.), Stuttgart.

Grausam, M., Parzinger, G., Müller, U. (2015). Elektromobilität in Flotten. Handlungsleitfaden. BMVI (Hg.). Berlin. – erarbeitet unter Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Rid

Grausam, M., Rid. W., Zimmermann, S. & Schmidt, M. (2014). Urban made – Nachhaltiger Siedlungs- und Wohnungsbau in Marokko und Deutschland. Verein für nachhaltige Stadtentwicklung e.V (Hg.). Bonn 2014.

Grausam, M., Rid, W., Müller, U., Sperling, C. & Wolpensinger, H. (2014). Elektromobilität in Kommunen. Handlungsleitfaden. BMVI (Hg.). Berlin. URL: http://starterset-elektromobilitaet.de/publikationen.

Hager, K.; Braun, A.; Rid, W. (2014): Entwicklung eines bedarfsgerechten Ladeinfrastrukturkonzeptes: ein kombiniertes Modell aus Geo- und Nutzerdaten. In: Proff, H. (Hg.) (2015): Entscheidungen beim Übergang in die Elektromobilität – Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte, 557-566.

Rid, W. (2013). Entwurf einer „elektromobilen Quartierstyplogie“. In: Städtebau-Institut der Universität Stuttgart, Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen (Hg.). Mobilitätskonzepte und Visionen für die urbane Mobilität der Zukunft. Stuttgart, 16-23.

Wolpensinger, H. & Rid, W. (2012). Sustainable Housing Construction. Theory & Knowledge. In: Best of Housing. Edition DETAIL. München, 222-228.

Rid, W. (2011). Ladeinfrastruktur – Planung. Gestaltung und Integration in das Stadtbild (Kap. 2.2). In: BMVBS (Hg.). Elektromobilität in Deutschland – Praxisleitfaden. Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur für Genehmigungsbehörden und Antragsteller. Berlin, 13-17.

Wolpensinger, H. und Rid, W. (2009). Punkten mit dem Plusenergiebaustoff Holz. In: Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg (Hg.). Zukunft Holz – Statusbericht zum aktuellen Stand der Verwendung von Holz und Holzprodukten im Bauwesen. Stuttgart.

Rid, W. (2009). Konsumentenpräferenzen und Marksegmente im Bereich des nachhaltigen Wohnungsbaus – Chancen und Potentiale jenseits der ‚Öko-Nische’. Consumer Affairs 09/2.

Rid, W. (2008). Analyse von Präferenzstrukturen privater Haushalte im Hinblick auf nachhaltige Siedlungskonzepte unter Verwendung eines discrete choice-Experiment. Online Publikation. Technische Universität München.

Rid, W. (2002). Teleworking and Telecentres in Rural Britain – Parameters of Success of New Ways to Work. Tectum Verlag. Marburg.

 

Fachbeiträge (peer-reviewed)

Braun, A., Rid, W. (accepted): Assessing driving pattern factors for the specific energy use of electric vehicles: A factor analysis approach from case study data of the Mitsubishi i-MiEV minicar. Transportation Research Part D: Transport and Environment.

Braun, A., Rid, W. (2017): The influence of driving patterns on energy consumption in electric car driving and the role of regenerative braking. Transportation Research Procedia 22, 174–182; DOI: 10.1016/j.trpro.2017.03.024

Rid, W., Lammers, J., Zimmermann, S. (2017): Analysing sustainability certification systems in the German housing sector from a theory of social institutions. Ecological Indicators (76), 97-110; DOI: 10.1016/j.ecolind.2016.12.022

Hager, K., Rauh, J., Rid, W. (2015): Agent-based Modeling of Traffic Behavior in Growing Metropolitan Areas. Transportation Research Procedia (10), 306-315; DOI: 10.1016/j.trpro.2015.09.080

Ryffel, A., Rid, W. & Grêt-Regamey, A. (2014). Land use trade-offs for flood protection: A choice experiment with visualizations. Ecosystem Services (10), 111–123, DOI: 10.1016/j.ecoser.2014.09.008

Rid, W., Ezeuduji, I. O. & Pröbstl, U. (2014). Segmentation by Motivation for Rural Tourism Activities in The Gambia. Tourism Management (40), 102-116. DOI: 10.1016/j.tourman.2013.05.006

Braun, A., Hochschild, V. & Koch, A. (2013): Intraregionale Unterschiede in der Carsharing-Nachfrage. IAW Diskussionspapier Nr. 99. Online verfügbar unter: www.iaw.edu/iaw/De:Publikationen:IAW-Reihen:IAW-Diskussionspapiere (02.01.14)

Kropáček, J., Braun, A., Kang, S., Feng, C., Ye, Q., Hochschild, V. (2012): Analysis of lake level changes in Nam Co in central Tibet utilizing synergistic satellite altimetry and optical imagery. In: International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation, (17), 3–11.

Wolpensinger, H. & Rid, W. (2012). Sustainable Housing Construction. Theory & Knowledge. In: Best of Housing. Edition DETAIL. München. 20-27.

Manton, S-C., Bunzel, J., Hager, K., Lehmann, S., Stängel, M., Hochschild, V. (2012): Energie- und Ressourcenmanagement an Universitäts- und Klinikumsstandorten mit Hilfe von GIS – Konzeptentwicklung für das Verbrauchs- und Potenzialmanagement erneuerbarer Energien. In: Standort 36, 132-138

Rid, W., Profeta, A. (2011). Stated Preferences for Sustainable Housing in Germany – A Latent Class Analysis. Journal of Planning Education and Research. Vol. 31/1, 26-46.

Ezeuduji, I. O. & Rid, W. (2011). Endogenous Potential for Rural Tourism and Local Community Participation in The Gambia. TOURISMOS: An International Multidisciplinary Journal of Tourism. Vol. 6/2, 187-211.

Wolpensinger, H. & Rid, W. (2010). Environmentally Sustainable Housing: Standards and Innovation. DETAIL Vol. 3, 222-228.

Schöb, A., Gieck, J., Braun, A., Birnbaum, C. (2009): Die Ergebnisse der Bürgerbefragung in Freiberg und Mönchfeld 2008. In: Statistik und Informationsmanagement Monatshefte, herausgegeben von der Landeshauptstadt Stuttgart, 68(1), 11–24.

 

Tagungsbandbeiträge

Schmid, M.; Rid, W.; Hager, K. (2016). Commercial areas achieving the zero emission goal using the potentials of electric mobility: The eCar-Park Sindelfingen. In: KIT (Hg.) (2016): Sustainable Built Environment Conference 2016 – Strategies, Stakeholders, Success factors. 07.-11. März 2016 in Hamburg. 238-245.

Schmid, M.; Rid, W. (2015). Potentiale der E-Mobilität in Eco-Gewerbeparks: Der eCar-Park Sindelfingen. In: Wietschel, M./Funke, S. (Hg.) (2015): Urbane Mobilität der Zukunft. Symposium des Innovationsclusters REM 2030 am 17./18. Juni 2015 in Karlsruhe. 23-29.

Braun, A.; Hager, K.; Rid, W. (2014): Energieeffiziente Elektroautos? Zum realen Stromverbrauch von Elektrofahrzeugen. In: Strobl, J./Blaschke, T./Griesebner, G./Zangel, B. (Hg.) (2014): Angewandte Geoinformatik 2014: Beiträge zum 26. AGIT-Symposium Salzburg, 430-435.

Hager, K.; Braun, A.; Rid, W. (2014): Entwicklung eines Stadtmodells für ein Ladeinfrastrukturkonzept auf Basis von Geo- und Nutzerdaten. In: Strobl, J./Blaschke, T./Griesebner, G./Zangel, B. (Hg.) (2014): Angewandte Geoinformatik 2014: Beiträge zum 26. AGIT-Symposium Salzburg, 461-466.

Rid, W. (2014). Innovation in integrated Sustainable Urban & Transportation Planning. Invited presentation at the Alexander von Humboldt Foundation 5th Brazilian-German Frontiers of Science and Technology Symposium (BRAGFOST). Recife, September 24th-28th. Conference Booklet, 66-67.

Ezeuduji, I. O. & Rid, W. (2013). Rural tourism market segmentation: The case of The Gambia. Paper presented at the Pan Pacific Business Association Conference, Johannesburg, South Africa, 03-06 June 2013. In: Lee, S. M. & Roth, G. (Hg.). Conference Proceedings ISBN: 1-931649-27-3, 230 – 233.

Rid, W. & Lammers, J. (2013). Evaluation of Criteria for Sustainable Housing Development: Results from a preference analysis among different stakeholders in housing development and occupancy. Paper presented at the Sustainable Building Conference SB 13 Munich. 23-24 April 2013. München, 1229-1242.

Rid, W.; Pesch, F.; Sperle, T. & Wewer, M. (2012). Spatial Implications from Electro-Mobiliy: Developing an urban typology to analyse requirements and potential benefits for cities from an electric vehicles scenario. FOVUS: 6th international Symposium Networks for Mobility. 27. – 28. September, 2012, Stuttgart, 73-74.

 

Laufende Habilitationen/Dissertationen

Stadt-Mobilität-Energie: Stadtentwicklung im Kontext sozialer und technischer Innovation. (Habilitation Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rid)

Wohnen und Mobilität – Implikationen von „Nudging“-Maßnahmen zur Integration von eCarsharing in ein Wohnbauprojekt. (Dissertation Carolin Herdtle, M.A.)

Stadt-Mobilität-Energie: eine integrierte Systemanalyse am Beispiel der Elektromobilität. (Dissertation Andreas Braun, M.Sc.)

Veränderungen der Verkehrsströme bei Neubaugebieten in Abhängigkeit des Grundrisses mithilfe Agentenbasierter Modellierung am Beispiel der Stadt Stuttgart. (Dissertation Karsten Hager, M.Sc.)

Policy networks and discursive participation in Brazil and Western Europe. (Dissertation Simona Zimmermann, M.A.)

 

Weitere Publikationen

Hager, K., Herdtle, C., Rid, W., Märker, F., Böhm, D. (2017): Bahnhöfe zwischen Funktionalität und Lebensqualität. In: Deine Bahn 04/2017, S. 40-47.

Hager, K., Rid, W., Märker, F., Herdtle, C., Böhm, D. (2016): Bahnhofs(-funktionen) und prägende Nutzergruppen. In: Internationales Verkehrswesen 68 (4), S. 24-30.

Hager, K., Rid, W., Märker, F., Herdtle, C., Böhm, D. (2016): Bahnhofsfunktionen im Wandel der Zeit. In: Transforming Cities 1 (4), S. 76-81.

Hager, K., Märker, F., Rid, W., Zimmermann, S. (2016): Verortung von Pedelec-Verleihstationen (PVS). In: Planerin 4/16, 38-40.

Rid, W. (2011). Ladeinfrastruktur – Planung. Gestaltung und Integration in das Stadtbild (Kap. 2.2). In: BMVBS (Hg.). Elektromobilität in Deutschland – Praxisleitfaden. Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur für Genehmigungsbehörden und Antragsteller. Berlin.

Stegschuster, H.; Kyrein, V.; Lammers, J. und Rid, W. (2011). Ansätze zur Beurteilung der Nachhaltigkeit von Wohnimmobilien. In: BayernLabo (Hg.). Wohnungsmarkt Bayern 2011 – Beobachtung und Ausblick.

Rid, W. und Wolpensinger, H. (2009). Nachhaltigkeitsindikatoren für die Stadtregion Aachen- Screeningstudie. Im Auftrag der Kathy Beys Stiftung. URL: http://www.aachener-stiftung.de/

Rid, W. und Ebner, P. (2009). Mieterbefragung zur Akzeptanz energetischer Gebäudesanierung und Wohnraummodernisierung in der Landeshauptstadt München. In: BayernLabo (Hg.). Wohnungsmarkt Bayern 2009 – Beobachtung und Ausblick. München.

Rid, W. (2009). Untersuchung regionaler Baukostendifferenzen zwischen Wien und München. Online Publikation: http://www.wohnbauforschung.at/Downloads/Baukostendifferenzen_LF.pdf

Ebner, P., Rid, W., Rau, C. und Sarkadi, M. (2007). Primärdaten zum Wohnungsmarkt in Nürnberg/Erlangen, Augsburg und Regensburg. In: BayernLabo (Hg.): Wohnungsmarkt Bayern 2007 – Beobachtung und Ausblick. München

Rid, W. und Ebner, P. (2007). Mieterpräferenzen zu energetischen Sanierungsmaßnahmen in den Siemenssiedlungen der 50er und 60er Jahre in München und Erlangen. Online Publikation: http://www.lww.ar.tum.de/. München

 

Interviews

Rid, W. (2016): Städte vom Reißbrett: “Diese Zeit ist zum Glück vorbei”. Bosch eBike Systems Magazin, S.62/63.