23 Mai

Projekt: Potenzialanalyse ökologische Siedlungsentwicklung startet

Im Auftrag des BUND Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe Augsburg, wird das ISME eine Potenzialanalyse zur ökologischen Siedlungsentwicklung im Raum Augsburg erarbeiten.
Ziel der Studie ist es, ein strategisches Planwerk zu erstellen, welches als Entscheidungsgrundlage für die ökologische Bewertung von Siedlungsentwicklungen dienen kann. Dazu sollen Ausschlussflächen und Flächen für Siedlungsentwicklung, hinsichtlich ihrer ökologischen Bedeutung, identifiziert werden. Daneben ist eine beispielhafte Darstellung von Nachverdichtungsszenarien bestimmter Quartiere in Augsburg vorgesehen.