18 Jul

(E-)Mobilitätskonzept Gärtringen abgeschlossen

Am Dienstag, 17.07.2018 präsentierte ISME dem Gärtringer Gemeinderat in öffentlicher Sitzung das finale (E-)Mobilitätkonzept Gärtringen. Quer durch alle Fraktionen gab es positive Rückmeldungen zu den erarbeiteten Ergebnissen & Maßnahmen, die sich auf vier Schwerpunkte verteilen:

1. Elektromobilität in der Praxis – Flottenelektrifizierung, Ladesäulenverortung und Aufwertung des Bahnhofs zum intermodalen Mobilitätsknotenpunkt

2. Mobilitätskonzept für die verkehrliche Erschließung von Gewerbegebieten und Handlungsmöglichkeiten der (E-)Mobilität

3. Gemeinschaftsverkehre – Möglichkeiten einer Mobilitätserweiterung

4. Radverkehr – Dokumentation Ist-Situation und Optimierungsmöglichkeiten

17 Jul

Mobilitätskonzept Stuttgart Freiberg startet

Im Auftrag der beiden Wohnungsbaugenossenschaften Bau- und Heimstättenverein Stuttgart eG und BG Zuffenhausen erarbeitet das ISME ein Mobilitätskonzept für das Quartier Adalbert-Stifter-Straße 2-18 und Wallensteinstraße 11 A-E. Im Rahmen dieses Projektes wurde vergangene Woche der Fragebogen zur Mobilitätserhebung im Quartier ausgegeben. Ziel der Befragung ist die Ableitung bedarfsgerechter Angebote im Quartier zur Stärkung einer nachhaltigeren Mobilität.

05 Jul

Green City Masterplan Backnang: Aktionstag nachhaltige Mobilität

Im Rahmen der Erstellung des Green City Masterplans Backnang findet am Samstag, 7. Juli, ein Aktionstag zum Thema Nachhaltige Mobilität statt. Vor dem historischen Rathaus in Backnang wird an diesem Tag von 8.00 bis 14.00 Uhr die Bandbreite nachhaltiger Mobilität vorgestellt, die es dann auch zum Anfassen gibt. Ausgestellte E-Autos vom Kleinwagen bis zum Sportwagen demonstrieren die Möglichkeiten der Elektromobilität über die sich die Besucher informieren können. Für Interessenten eines Pedelecs wird es auf dem Stiftshof einen Testparcours und verschiedene Typen von Rädern zum Testen geben. Doch auch wer schon ein Fahrzeug besitzt oder gar keines besitzen möchte, wird auf dem Aktionstag fündig. Den das „Sharing“ – also Teilen – von Fahrrädern oder Autos ist ein Trend, der auf dem Aktionstag Nachhaltige Mobilität vertreten ist – deren regionale Anbieter sind vor Ort. Weitere Informationen zum Themenkomplex, die Auswertung der Bürgerbefragung zum Masterplan Green City, eine Fahrradcodierung durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), ein Gewinnspiel und ein Kinderprogramm runden den Aktionstag ab.

offizielle Pressmitteilung der Stadt Backnang